Nach oben scrollen

Ausbildung zur/zum Fleischer/-in

Auf den Punkt

Sie interessieren sich für die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren, sind körperlich fit und geschickt und haben Spaß an der Kundenberatung? Dann passt zu Ihnen der Beruf der Fleischerin/des Fleischers im Verkauf.

Während der Ausbildung lernen Sie:

  • Alles rund um die fachgerechte Bearbeitung von Fleisch
  • Alles über Beratung, Bedienung und Service am Kunden
  • Kaufmännische Tätigkeiten und verkaufsgerechtes Präsentieren von Waren

Das sollten Sie mitbringen:

  • Persönliche Hygiene, Sauberkeit
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Blick für Übersichtlichkeit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Freude am Kundenkontakt
  • Kaufmännisches Geschick
  • Organisationstalent

Tätigkeiten

Ihre Ausbildung zur Fleischerin/zum Fleischer im Verkauf ist ein Beruf, in dem sich alles um den Umgang mit Lebensmitteln und den Service am Kunden dreht. Sie sind dafür verantwortlich, wie die Fleischteile, Wurstwaren und Spezialitäten in den Verkauf und schließlich auf den Teller der Kunden gelangen. Doch das ist längst nicht alles: Bevor Sie sich an den Verkauf an der Fleischtheke im Markt machen, sind Sie mit allen wesentlichen Verarbeitungsprozessen beschäftigt. Der direkte Kontakt mit dem Kunden und seine kompetente Beratung gehört ebenso zu Ihrer täglichen Aufgabe wie kaufmännische Herausforderungen und die Fähigkeit Fleisch in anspruchsvolle Waren bis hin zu kreativ dekorierten Fleischplatten zu verarbeiten - eine umfassende Ausbildung macht Sie zum Spezialisten.

Ihre Tätigkeiten im Überblick:

  • Sie bearbeiten Fleisch zu Fleischteilen und Wurstwaren
  • Sie bereiten Fleischprodukte anschaulich und hygienisch vor
  • Sie richten Fleischwaren her und präsentieren sie an der Theke
  • Sie beraten Kunden und verkaufen Fleisch- sowie Wurstprodukte
  • Sie pflegen, kontrollieren und präsentieren die Artikel
  • Sie lernen Fleisch zu Spezialitäten zu veredeln
  • Sie halten die Verkaufstheke ordentlich und sauber
  • Sie stellen Plattenservices her

Dauer und Ablauf

Ihre Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich. Danach besitzen Sie den Abschluss der Fleischerin/des Fleischers im Verkauf. Während der Ausbildungszeit lernen Sie die Besonderheiten verschiedener Fleischsorten kennen, wie Sie die Theke bestücken, wie Sie Platten herrichten, wie Sie Fleischwaren benennen und wie Sie diese zu Spezialitäten zubereiten - ein Beruf, der Spaß macht und sicher ist.


Überblick

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzungen:

Mindestens sehr guter Hauptschulabschluss

Mathematiknote mindestens befriedigend

Ausbildungsorte:

Eine unserer 12 Filialen an attraktiven Standorten in Hamburg.